Eichberg, Ulm

Das Wohnquartier am Eichberg zeichnet sich durch seine Höhenlage aus. Seinen besonderen Reiz gewinnt es durch die Lage im Übergangsbereich von Stadt und umgebender Landschaft.

Die Wohnanlage am Eichberg ist als Einheit konzipiert und nicht auf Erweiterung angelegt. Sie bleibt ein kleines unverwechselbares Stadtquartier mit städtischem und natürlichem Flair. Alle Häuser und Wohnungen, teilweise mit Tiefgarage, sind ökologisch und ökonomisch durchdacht, haben eine hohe Wohnqualität und erfüllen individuelle Bedürfnisse und Wünsche.

Die Architektur am Eichberg ist von klarer Rationalität, dabei aber eine fein strukturierte, durchdachte Komposition von privaten Rückzugsräumen und öffentlichen Begegnungsstätten.

Die „Piazza“ am Wohnturm ist ein modern gestalteter Platz mit einer eigenen Atmosphäre. Nicht zu groß und nicht zu klein, gerade richtig für eine zwanglose, gesellige Begegnung.

Details

Realisierungszeitraum: 06/95 bis 07/97
Anzahl Wohneinheiten: 74
Anzahl Gewerbeeinheiten:: 4
Ausstattung: Tiefgarage mit 93 PKW-Stellplätzen, Bauherrenpreis der Stadt Ulm 1998

Lage & Umgebung